In Christlum und um Christlum herum Ausgezeichnetes Kinderhotel zwischen Karwendel und Rofangebirge

Abgelegt 14. November 2014 um 20:02 von admin in Allgemein

Angela Schönfeld

Was macht ein Familienhotel zum Kinderhotel? Diese Frage, liebe Eltern,

bekommen Sie im Sporthotel Achensee www.sporthotel-achensee.com auf Schritt und Tritt beantwortet.

Dieses 4-Sterne-Haus ist so perfekt auf Kinder eingestellt, daß es eine Freude macht, davon zu berichten: Das Kinderbuffet, an dem sich die Kleinen selber bedienen können ist gesund und abwechslungsreich, wobei die geliebten 3 P’s – Pasta, Pizza, Pommes immer mit dabei sind. Lätzchen im Speisesaal, Flaschenwärmer, Hipp-Gläschen, Hochstühle ohne Zahl, Babynahrung aller Art rundum die Mikrowelle und eine Kinderseite in der täglichen Hotelzeitung lassen uns schmunzeln. Das Personal im Speisesaal bringt nichts aus der Ruhe, auch wenn das Müsli mal auf dem Boden landet.

Soviel Luxus für die Kurzen? Ja, weil je größer der Spass bei den Kleinen , um so mehr Genuss bei den Großen. Das Team von Familie Hlebaina am „kleinen Achensee“ (den gibt’s wirklich und zwar vor der gemütlichsten Wirtsstube im ganzen Tal „der Seealm“, hier gibt’s Kaffee und Jausen und ist auch für Nicht-Hotelgäste eine schnuckelige Adresse) betreut die Kids 80 Stunden in der Woche nahezu ganzjährig. Wenn der Aufenthalt lang genug ist, dann reisen hier Golfkids mit Reiter-, Schwimm- und Skikurs-Abzeichen wieder ab. Nahezu für jedes Sport- und Frischluft-Hobby kann im Sporthotel am Achensee der Grundstein gelegt werden. Der Indoor-Spaß mit Kletterwand und allen Raffinessen aus dem Spielzeugland versteht sich von selbst.

Also liebe Eltern, hier ist mehr Zeit für euch zu gewinnen, als euch recht ist. Es gibt keine Ausreden mehr! Im Winter liegen die legendären Hochalmlifte der Christlum vor der Türe. Was für eine Freude, dort als erster am Hang zu stehen, während sich die anreisenden Münchner Skifahrer erst durch das Tegernseer Tal kämpfen. Das 200 km lange Loipennetz erfordert dann schon einige Tage Aufenthalt. Von leichthügeligen Strecken mit herrlichsten Ausblicken auf den See bis zu herausfordernden Strecken in die Karwendel-Täler ist alles zu finden. Im Sommer ist gut Segeln, Wandern und Bergsteigen ist ein Hochgenuss am Achensee. Schwimmen im See können wir uns auch im Hochsommer nicht so prickelnd vorstellen, der See hat vermutlich nie mehr als 19 Grad.

Die Lage des Hotels ist nicht zu übertreffen. Vom Bett in die Gondel in weniger als 50 Meter ist hier nicht übertrieben. Wer das Christlum-Skigebiet schon mal bei 10 Grad minus erlebt hat, der wird als Sommerwanderer einen Aufstieg auf die Hochalmen ganz besonders geniessen.

Uns gefällt die Übersichtlichkeit des Achensee – Hochtals. Es gibt die breiten Täler Pertisau und Maurach im Süden und das Zentrum ist der See, der übrigens vom Sporthotel Achensee aus in einem schönen Spaziergang gut zu erreichen ist. Das Tal ist verschont vom Massenrummel und das hat für uns den allergrößten Erholungswert.

Wir haben im Herbst den Ausflug zur Gramaialm sehr genossen. Mieten Sie sich in Pertisau ein Radl und fahren Sie ca. 7 km zur Alm. Dies ist auch für mitreisende Großeltern gut zu schaffen; es gibt in Pertisau auch e-bikes zu mieten. Die Alm wiederum ist Startpunkt für die schönsten hochalpinen Ausflüge. Nicht vergessen: Topfenstrudel in der Gramaialm bestellen!

Weitere Gaumengenüsse? Martin Sinke heißt der excellente Küchenchef im Sporthotel Achensee. Sein Osso Bucco, ist ein Grund dieses Hotel zu besuchen.

Unsere Top Fives, um dieses Hotel Familien zu empfehlen:

Standort des Hotels: der Berg ruft immer!

Kinderbetreuung: die kinderfreundliche Haltung zeigt sich in jedem Ausstattungs-Detail

Gaumenfreuden: überdurchschnittliche Qualität bei allen Speisen

Sport: Ein full service Angebot in allen Jahreszeiten

Hotel-Team: Kinderfreundlichkeit ist Trumpf

Dieser Meinung ist übrigens auch die Tester von Travellers’ Choice Award, die dieses Haus zu den 25 besten Familienhotels weltweit zählen.

 

Kontakt:

www.sporthotel-achensee.de

info@sporthotel-achensee.com

Tel: +43 (0)5246 65 61

 

 

 

 

Kommentare deaktiviert für In Christlum und um Christlum herum Ausgezeichnetes Kinderhotel zwischen Karwendel und Rofangebirge